kaufenrezeptfrei.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

kaufenrezeptfrei.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Das Neueste

Fahnder decken auch Briefkastenfirmen aus Sachsen auf

Die Spur der Panama-Papers, die weltweit Steuerhinterziehungen im großen Stil offenbart haben, führt auch nach Sachsen. Es gebe bemerkenswerte Fälle im Freistaat, erklärte gestern Finanzminister Matthias Haß (CDU) bei der Vorstellung der Jahresbilanz der Steuerfahnder.

Containermarkt ist nicht gleich Containermarkt

Die weltweite Tankcontainerflotte ist laut aktuellem Bericht der International Tank Container Organisation (ITCO) im vergangenen Jahr auf 552.000 Einheiten und damit um weitere rund neun Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Allerdings gibt es neben der Entwicklung des Markts weitere Kriterien, die zu dessen Beurteilung wichtig sind.

Anlagevermittler müssen über Vertriebsprovisionen aufklären

Der Erwerber einer Kapitalanlage muss vom Anlagevermittler oder Anlageberater über Vertriebsprovisionen aufgeklärt werden, wenn diese eine Größenordnung von 15 Prozent des von den Anlegern einzubringenden Kapitals überschreiten. In die Berechnung der Vertriebsprovisionen ist ein auf das Beteiligungskapital zu zahlendes Agio einzubeziehen.

Umfrage: Deutsche haben guten Überblick über ihre Finanzen

Deutschlands Bürger sind überzeugt davon, gut mit ihrem Geld umgehen zu können. Mehr als drei Viertel (79 Prozent) haben nach eigenen Angaben einen sehr guten oder guten Überblick über ihre Einnahmen und Ausgaben. 88 Prozent beschäftigen sich regelmäßig mit ihren Ausgaben, 22 Prozent sogar täglich.

Staatsanwaltschaft Saarbrücken – Geldwäsche – Kevin Peehs

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken führt unter dem Aktenzeichen 33 Js 957/16 ein Ermittlungsverfahren gegen den Beschuldigten Kevin Peehs, geboren am 26.10.1992, wegen Geldwäsche. Ihm wird vorgeworfen, in 18 Fällen zwischen dem 18.7.2015 und dem 13.7.2016 Gelder, die aus Betrugstaten anderer Personen stammten, entgegengenommen und an unbekannte Dritte im Ausland weitergeleitet zu haben.

Neuer Interessent für Innogy-Geschäft

Eon und RWE wollten die Geschäfte der RWE-Tochter Innogy unter sich aufteilen und damit Wirtschaftsgeschichte schreiben. Nun wackelt der Plan.

kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv