kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Kintyre ernennt Ohlsen zum Managing Partner

Der in Frankfurt ansässige Investor und Immobilienmanager Kintyre hat die Beförderung von Marius Ohlsen (36) zum Managing Partner des Unternehmens bekannt gegeben. Ohlsen ist seit 2015 bei Kintyre tätig und wurde 2017 zum Partner ernannt. Er ist derzeit Head of Transactions des Unternehmens. Ohlsen wird mit sofortiger Wirkung zum Managing Partner ernannt und behält seine derzeitige Rolle bei, während er die Gründungspartner Johannes Nendel und Adam Pearce als Managing Partner für die gesamte Kintyre Gruppe unterstützt.

Ohlsen hat in den vergangenen Jahren eine Schlüsselrolle bei der Akquisition zahlreicher Joint-Venture-Akquisitionen für Kintyre eingenommen. Darüber hinaus ist Ohlsen federführender Partner bei Kintyre’s 350 Millionen Euro teurem Stadterneuerungsprojekt Märkisches Quartier in Reinickendorf (Berlin). Der Erfolg des von Ohlsen geleiteten Joint-Venture-Akquisitionsprogramms von Kintyre war laut Unternehmen einer der Hauptgründe dafür, dass Kintyre sein verwaltetes Vermögen auf über 2,2 Milliarden Euro steigern konnte.

Der Mitbegründer von Kintyre, Adam Pearce, sagte: „Angesichts des kontinuierlichen Wachstums der Kintyre-Plattform in allen Dienstleistungsbereichen war Marius‘ Führung für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Marius‘ Beitrag zu Kintyre hat maßgeblich dazu beigetragen, das Unternehmen zu dem zu machen, was es heute ist.“ (DFPA/mb1)

Die Kintyre Management GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2009 gegründet und ist ein inhabergeführtes und unabhängiges Immobilieninvestment- und Managementunternehmen. Kintyre verwaltet ein Immobilienvermögen in Höhe von rund 2,2 Milliarden Euro.

www.kintyre.de

von
kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv