kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Containermarkt ist nicht gleich Containermarkt

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die weltweite Tankcontainerflotte ist laut aktuellem Bericht der International Tank Container Organisation (ITCO) im vergangenen Jahr auf 552.000 Einheiten und damit um weitere rund neun Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Allerdings gibt es neben der Entwicklung des Markts weitere Kriterien, die zu dessen Beurteilung wichtig sind. Eines davon ist die Kalkulation der in Aussicht gestellten Mieten. Diese konnten zuletzt vom Wettbewerber P&R nicht mehr bedient werden, so dass drei P&R-Gesellschaften Insolvenz anmelden mussten.

Kern einer verlässlichen Direktinvestment-Kalkulation ist laut dem Anbieter von Container-Direktinvestments Buss Capital, dass die den Anlegern in Aussicht gestellten Mieten aus den tatsächlich von der Emittentin erzielten Untermieterlösen mit Endmietern gezahlt werden. Das ist laut Unternehmensangaben bei Buss Global Direct (U.K.), Emittentin der Buss-Tank- und Standard-Direktinvestments, der Fall und könne für die gesamte Containerflotte von Buss Global Direct (U.K.) und damit für die Gesamtsumme sämtlicher Direktinvestitionen in Tank- und Standardcontainer nachgewiesen werden. Der Verkaufsprospekt des aktuellen Tankcontainerangebots „Buss Container Direkt 2018“ enthält auch den testierten Jahresabschluss der Emittentin. Er ermögliche einen detaillierten Überblick über sämtliche unserer Tank- und Standardcontainerinvestitionen und weist für diese die tatsächlich erzielten Untermieterlöse aus.

Auf der Kalkulation der Mieten bauen Buss zufolge auch die Rückkaufwerte zentral auf, denn die institutionellen Investoren, die die Container der Standard- und Tankcontainerdirektinvestments am Ende der Laufzeit kaufen, würden letztlich den zukünftigen Cash-Flow der Container bezahlen. Die von Buss prognostizierten Weiterverkaufserlöse würden somit die tatsächliche Untervermietung der Container widerspiegeln und seien damit auch tatsächlich erzielbar.

Quelle: Pressemitteilung Buss Capital

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv