kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

BNY Mellon Investment Management: Shafer wird Leiter des europäischen Vertriebs

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Asset Manager BNY Mellon Investment Management hat Matt Shafer zum Leiter des europäischen Vertriebs (Head of European Distribution) ernannt. Shafer wird das britische und kontinentaleuropäische Geschäft von BNY Mellon Investment Management betreuen und mit dessen Investmentfirmen eng zusammenarbeiten. In dieser neu geschaffenen Rolle wird er Matt Oomen, Global Head of Distribution bei BNY Mellon Investment Management, unterstellt sein. Shafer wird ab Januar 2022 bei BNY Mellon Investment Management in London tätig sein.

Aufbauend auf der Vertriebsstrategie von BNY Mellon Investment Management in Großbritannien und Kontinentaleuropa wird Shafer federführend den Schwerpunkt auf die Festlegung und Umsetzung langfristiger Wachstumspläne in den Ländern legen, in denen BNY Mellon Investment Management tätig ist, sowie auf neue Chancen. Shafer wird zudem die regionale Geschäfts- und Produktentwicklung sowie die Kundenservice-Strategie überwachen. Außerdem wird er den Vorsitz im Executive Committee des Unternehmens für den Vertrieb im EMEA-Raum (Europe Middle East, Africa) übernehmen.

Shafer war zuletzt bei Natixis Investment Managers tätig, wo er als Leiter des internationalen Vertriebs für Finanzinstitute, Intermediäre und das Privatkundengeschäft sowie unternehmenseigene Anlagen zuständig war. Davor war er Head of Sales in den Bereichen Offshore-Fonds, alternative Investments und verwaltete Produkte bei Merrill Lynch in den USA und anschließend in London. Shafer begann seine nunmehr fast zwei Jahrzehnte andauernde Karriere im Investmentbereich bei Eaton Vance und ging danach zur Bank of America. Oomen, Global Head of Distribution bei BNY Mellon Investment Management: „Matt Shafer ist ein in der Vermögensverwaltungsbranche äußerst erfahrener und sehr angesehener Vertriebsleiter. Er verfügt über ein erhebliches Verständnis für unsere Kunden und die ihnen gestellten Herausforderungen im Zusammenhang mit Investments, dazu auch Hintergrundwissen über den Aufbau und die Erweiterung von Vertriebsunternehmen in ganz Großbritannien und Kontinentaleuropa. Matt ist ein starker Befürworter des Multi-Investment-Firmenmodells und verfügt über beachtliche Erfahrung, wenn es darum geht, Vorteile und Nutzen für die Kunden daraus zu ziehen. Wir freuen uns sehr darauf, ihn bald in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen.“ (DFPA/mb1)

BNY Mellon Investment Management ist einer der weltweit größten Investmentmanager. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen in Höhe von 2,3 Billionen Euro. (Stand: 30. September 2021)

www.bnymellon.com

von
kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv