kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Haftpflicht: Viele Leistungen gibt es für wenig Aufpreis

Viele weitere Leistungen in der Privathaftpflichtversicherung (PHV) wie Schutz im Ehrenamt, Ausfalldeckung oder Absicherung bei privatem Schlüsselverlust verursachen in der Familienpolice im Schnitt nur geringe Mehrkosten pro Jahr. Dies hat eine Auswertung des Vergleichsportals Check24 ergeben. So sei die Versicherung von Mietsachschäden sogar ohne Aufpreis in allen untersuchten Basistarifen enthalten. Entscheiden sich Versicherte für einen Selbstbehalt in ihrer Privathaftpflicht, verringert dies den Jahresbeitrag Check24 zufolge im Schnitt kaum.

Laut Haftpflichttarifvergleich von Check24 zahlt eine Familie mit Kind für einen Haftpflichtbasistarif durchschnittlich 71 Euro pro Jahr. Dieser Basispreis ergibt sich aus dem Schnitt des günstigsten PHV-Tarifs je Versicherer bei 5 Mio. Euro Deckungssumme ohne Selbstbeteiligung (kein öffentlicher Dienst, Werte auf volle Euro gerundet). Der Schutz im Ehrenamt verteuert den Jahresbeitrag im Schnitt um 3 Euro, die Absicherung von privaten Schlüsseln um 4 Euro, eine Ausfalldeckung durchschnittlich ebenfalls um 4 Euro. Bei der Ausfalldeckung gilt: Fügt ein Dritter dem Versicherten einen Schaden zu und kann für diesen finanziell nicht aufkommen, greift die Ausfalldeckung der eigenen Haftpflichtversicherung.

 

Quelle: AssCompact

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv