kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

ArchivApril 2018

Neuer Interessent für Innogy-Geschäft

Eon und RWE wollten die Geschäfte der RWE-Tochter Innogy unter sich aufteilen und damit Wirtschaftsgeschichte schreiben. Nun wackelt der Plan.

Peinliche Panne bei Deutscher Bank

Bei der Deutschen Bank knirscht es derzeit nicht nur in der Vorstandsetage. Im täglichen Geschäft hat das größte deutsche Geldhaus vor Ostern aus Versehen 28 Milliarden Euro überwiesen, wie ein Unternehmenssprecher am Freitag in Frankfurt bestätigte.

Ratenkredite: Zweiter Kreditnehmer senkt Zinsen um 13 Prozent

Zwei Kreditnehmer, die ein gemeinsames Darlehen aufnehmen, profitieren in der Regel von günstigeren Zinskonditionen als Einzelpersonen. Einzelne Kreditnehmer zahlten 2017 für ihren Kredit über 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten durchschnittlich einen effektiven Jahreszins von 4,08 Prozent.

Mieten in Berlin in fünf Jahren um 51 Prozent gestiegen

Seit Jahren steigen die Bevölkerungszahlen – inzwischen hat Berlin rund 3,7 Millionen Einwohner. Der Bevölkerungsanstieg hat große Auswirkungen auf den Immobilienmarkt, da das Angebot an preiswerten Wohnungen die gestiegene Nachfrage nicht befriedigen kann.

Betrugsverdacht gegen Porsche-Vorstand

Erneute Razzien in der Diesel-Affäre: Nun durchsuchen die Ermittler auch Porsche. Unterlagen werden beschlagnahmt, unter den Verdächtigten ist auch ein ranghoher Manager. Und nicht nur im Porsche-Stammland Baden-Württemberg sind Staatsanwälte aktiv.

Widerruf Autokredit – erstes positives Urteil gegen Renault-Bank zeichnet sich ab

Der Widerruf des Autokredits als lukrative Möglichkeit, seinen Wagen verlustfrei loszuwerden. Ein Vorgehen, dem im Rahmen des Abgasskandals vermehrt Aufmerksamkeit zukommt, das aber auch unabhängig von der Betrugsproblematik einen Mehrwert bietet. Durch Fehler in den Kreditverträgen kann der Kunde die Rückabwicklung des gesamten Geschäfts erreichen - auch Jahre nach Vertragsschluss.

P&R-Insolvenzverwalter: Container sind werthaltig

Die vorläufigen Insolvenzverwalter der P&R Container-Verwaltungsgesellschaften, Kanzlei Jaffé Rechtsanwälte Insolvenzverwalter, bereiten aktuell gemeinsam mit dem Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers die Unternehmenszahlen auf.

kaufenrezeptfrei.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv